Neukaledonien

Neukaledonien* Neukaledonien ist ein französisches Überseegebiet im Südpazifik. Die Regelungen des Schengener Abkommens gelten dort jedoch nicht. Weiterbehandlung mit Substitutionsmitteln: noch keine Infos vorhanden Im Bedarfsfall bitte die Gesundheitsdirektion kontaktieren (siehe Kontaktadresse). Einfuhr von Substitutionsmitteln: möglich Substitutionsmittel und andere ärztlich verordnete Opioide dürfen nach Neukaledonien in einer Menge von bis zu 30 Tagesdosen eingeführt werden.  […]

Guatemala

Guatemala Weiterbehandlung mit Substitutionsmitteln: nicht möglich Einfuhr von Substitutionsmitteln: möglich Reisende, die Methadon, Buprenorphin, Morphin oder andere Opioide zum persönlichen Gebrauch nach Guatemala einführen möchten, müssen eine vom für den Patienten im Heimatland zuständigen Gesundheitsamt beglaubigte ärztliche Bescheinigung in englischer oder spanischer Sprache mit sich führen. Wir empfehlen zusätzlich die Mitnahme einer Kopie des Originalrezeptes.  […]